Fritz-Bauer-Gesamtschule 

Schulleben

Berichte aus unserer Arbeit

05.09.2016

Einschulungsfeier des neuen 5. Jahrganges am 25. August 2016 im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin

Nun sind sie bereits zwei Wochen da: unsere neuen 5er und leben sich langsam an der Gesamtschule der Stadt Sankt Augustin ein. Zum Schulstart fand im Ratssaal eine wunderschöne Einschulungsfeier statt, auf der sich die Darstellen und Gestalten - Kurse der Gesamtschule kreativ und schwungvoll präsentierten.

Nachdem die Schulleiterin eine Textstelle aus dem Jugendbuch von Andreas Steinhöfel, „Oskar, Rico und die Tieferschatten“ vorgelesen hat, bat sie einige Kinder auf die Bühne, um von ihnen zu erfahren, warum diese Textstelle für die Schule wichtig ist. Die Kinder erkannten blitzschnell, dass die Gesamtschule eine Schule für alle Kinder ist, an der alle Kinder mit allen Begabungen besonders gefördert werden.

Durch das Programm führten die Schülersprecherin, Arina Babakan, und ihr Stellvertreter, Nils Pätzold. Beide betonten, dass auch sie bei der Einschulung ins 5. Schuljahr sehr aufgeregt gewesen seien, dies aber gar nicht notwendig sei. Den Rahmen für das Programm bot wie immer die vom didaktischen Leiter der Schule geleitete Schulband mit dem Gesamtschullied. Die Feier wurde mit dem Stück „Hall of Fame“ abgeschlossen.

FrontsängerInnen waren Victor Churhyaev, Sid Winkler und Celine-Mae Massa. Die Darstellen und Gestalten Kurse führten ein Stück zur Vielfalt der Schule auf und die DG - Gruppe des 10. Jahrganges tanzte zu einem Stück von Sia.Für das leibliche Wohl sorgten der Förderverein, die Elternschaft des 7. Jahrganges sowie die Lehrerinnen und Lehrer.

Wir bedanken uns bei allen, die im Vordergrund und im Hintergrund zum Gelingen unserer Feier beigetragen haben und wünschen unseren „Fünfern“ alles Gute für ihre Schullaufbahn an der Gesamtschule! Für das Team der Gesamtschule, Stephani Overhage (Schulleiterin)